USB-Stick-Halter

Hier möchte ich mal ein etwas größeres bzw. langwierigeres Projekt vorstellen das ich endlich abschließen konnte.

Und zwar habe ich in meinem Laptop-Rucksack immer einige USB-Sticks o.ä. dabei und wollte für diese eine Halterung haben, damit sie nicht in der Tasche herumfliegen. Nachdem ich inzwischen Mitglied im Rothenburger Fablab bin lag die Idee natürlich nahe mit dem 3D-Drucker etwas zu drucken.

openscad

Mein Modell in OpenSCAD

Angefangen habe ich mit der Spezifikation eines USB A Port/Plug und als dann die Abmessungen feststanden musste daraus ein 3D-Modell erstellt werden. Hier entschied ich mich für das Programm OpenSCAD bei dem man mit einer Art Programmiersprache das Objekt beschreiben muss.

IMG_20151204_211601

Der erste richtige Testdruck

Da ein richtiger USB-Port innen an allen Seiten Nasen hat, die den USB-Stick im Port halten musste ich mir hier etwas einfallen lassen um diese irgendwie nachzubilden. Ich habe deshalb mit flexiblem Filament gedruckt, was sich als große Herausforderung herausgestellt hat. Ich war wohl der erste in unserem Fablab der dieses Filament verwenden wollte und so musste ich zuerst herausfinden mit welchen Einstellungen man ein gutes Ergebnis bekommt ohne Fäden in den Zwischenräumen oder

Alle Testdrucke und das Finale Ergebnis

Alle Testdrucke und das Finale Ergebnis

Druckfehler. Aus diesem Grund habe ich dann doch einige Zeit gebraucht und viele Testdrucke machen müssen bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.

 

 

Zum Schluss noch ein paar Bilder des fertigen USB-Stick-Halters 🙂

 

IMG_20160331_165642IMG_20160331_165929IMG_20160331_170036Falls ihr euch auch so einen USB-Stick-Halter drucken möchtet, die nötige OpenSCAD-Datei habe ich auf hier hochgeladen: Thingiverse